Tagebucheintrag - 11.August 2020
»
WildBlog
» Lindesnäs
» Klackbodarna
» Tagebuch
» Landbau





Kontakt
» Peter Wild
» Impressum


Badehütte wird wintertauglich gemacht

Heute ging tatsächlich der ganze Tag daran den Boden der Badehütte am Klacken isolieren. Hierzu wurde ein zweiter Bretterboden zwischen den Tragebalken eingefügt und mit Papier als Rieselschutz ausgekleidet. Sobald Hobel- oder Sägespäne zur Hand sind, wird dieser Holraum damit gefüllt. Eine quasi kostenlose Lösung, die bereits ohne Füllung, alleine durch den reduzierten Luftzug eine spürbare Wirkung zeigt. Am nächsten Morgen war nicht nur der Ofen noch deutlich wärmer, sondern auch die Hütte.